AHK São Paulo - Sonstige Branche - 17.03.2017 - 15:27

Adressdaten
vollständiger Firmenname: 
AHK São Paulo
Kurzprofil (100 Zeichen): 
Auslandspraktikum AHK Brasilien
Detailprofil: 
Die AHK São Paulo ist mit 120 Mitarbeitern eine der weltweit größten deutschen Auslandshandelskammern. In Zusammenarbeit mit ihren Schwesterkammern in Rio de Janeiro und Porto Alegre repräsentiert sie über 1.700 Mitglieder - knapp 10 % des industriellen BIP - und ist somit wichtigstes Bindeglied im deutsch-brasilianischen Wirtschaftsaustausch. Aufgabe der Kammer ist es, im Interesse ihrer Mitglieder den marktwirtschaftlichen Investitions-, Handels-, Wissens- und Dienstleistungsaustausch zwischen Deutschland und Brasilien zu fördern und zur regionalen und globalen Zusammenarbeit zwischen den Wirtschaftsblöcken beizutragen.
Firmenadresse: 
Straße:
Rua Verbo Divino 1488
Stadt:
São Paulo
,
Telefon: 
(+55 11) 5180-2322
Kontakt-Email: 
dual@ahkbrasil.com
Zweigstellen in der Region: 
Keine Zweigstellen in der Region
Grunddaten
Branche: 
Sonstige Branche
Anzahl der Mitarbeiter: 
101-150
Tätigkeitsbereiche für Praktikanten / Abschlussarbeit: 
Administration/Verwaltung
Weitere Standorte: 
Blumenau
Praktika pro Jahr: 
2
Gesuchte Fachbereiche/Studienrichtungen: 
Betriebswirtschaftslehre
Jura
Medien und Kommunikation
Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Volkswirtschaftslehre
Erforderliche Qualifikationen: 
Motiviert, Ihr im Studium erworbenes Know-how in die Tat umzusetzen? Flexibel, um sich in neue Themenstellungen einzuarbeiten? Engagiert, um in einem dynamischen und kreativen Umfeld mitzuwirken? Geübt im selbständigen Arbeiten sowie Arbeiten im Team? Student/in der Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaft, der Umwelttechnologie, oder in verwandten Studiengängen?
Rahmenbedingungen
Gibt es ein Begleit- oder Betreuungsprogramm für Praktikanten?: 
Ja
Praktikum vergütet: 
Ja
Minimale Dauer eines Praktikums: 
6 Monate
Besteht die Möglichkeit, das Praktikum semesterbegleitend in Teilzeit zu absolvieren?: 
Nein
Feste Einstiegstermine vorgegeben: 
Ja
Kommentar: 
bis 31. März 2017 für ein Praktikum ab dem folgenden Juli bis 31. September 2017 für ein Praktikum ab dem folgenden Januar
Sind praxisorientierte Abschlussarbeiten möglich: 
Nein
Erforderliche Bewerbungsunterlagen: 
Lebenslauf und Motivationsschreiben in deutscher Sprachen sowie eine aktuelle Notenübersicht