Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund - Transport/Verkehr - 21.07.2017 - 07:07

Adressdaten
vollständiger Firmenname: 
Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund
Kurzprofil (100 Zeichen): 
Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund verbindet die Region.
Detailprofil: 
Aufgabe des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbundes ist die Gestaltung eines optimalen Angebots für den öffentlichen Personennahverkehr für alle Bürgerinnen und Bürger des Verbundgebietes, mit dem Ziel, ein qualitativ hochwertiges und attraktives Verkehrsnetz und Tarifsystem anzubieten. Seit Mitte der 80er Jahre sichern wir so die Mobilität für Augsburg und die Region. Mit einem Einzugsgebiet von rund 680.000 Einwohnern sind wir einer der größten und leistungsfähigsten Verbünde in ganz Bayern. Der AVV steht für ein zukunftsweisendes Verkehrskonzept. Rund 75 Mio. Fahrten werden jährlich mit den Verkehrsmitteln im AVV getätigt. Der Vorteil für die Fahrgäste in Stadt und Region liegt darin, dass sie mit nur einem Ticket und einem Fahrplan ein Netz mit einer Gesamtlänge von rund 2700 km befahren können. Mit unserem attraktiven Mobilitätsangebot leisten wir einen entscheidenden Beitrag zu einer hohen Lebensqualität im Großraum Augsburg. Der AVV verbindet damit nicht nur die Region, er fördert auch die Anziehungskraft als Wirtschafts- und Wohlfühlstandort.
Firmenadresse: 
Straße:
Prinzregentenstraße 2
Postleitzahl:
86150
Stadt:
Augsburg
Land:
Deutschland
Telefon: 
0821343770
Telefax: 
082134377108
Kontakt-Email: 
personal@avv-augsburg.de
Zweigstellen in der Region: 
Keine Zweigstellen in der Region
Grunddaten
Branche: 
Transport/Verkehr
Anzahl der Mitarbeiter: 
21-50
Tätigkeitsbereiche für Praktikanten / Abschlussarbeit: 
Administration/Verwaltung
Journalismus/Redaktion
kreative Tätigkeit/Design
Marketing
Öffentlichkeitsarbeit/PR
Organisation/Planung/Konzeption
Personalwesen
Produktmanagement
Projektmanagement
Qualitätssicherung
Recht/Patente/Normen
Ressortübergreifend
Praktika pro Jahr: 
diverse
Gesuchte Fachbereiche/Studienrichtungen: 
Betriebswirtschaftslehre
Geographie
Jura
Medien und Kommunikation
Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Volkswirtschaftslehre
Rahmenbedingungen
Gibt es ein Begleit- oder Betreuungsprogramm für Praktikanten?: 
Ja
Praktikum vergütet: 
Ja
Minimale Dauer eines Praktikums: 
3 Monate
Besteht die Möglichkeit, das Praktikum semesterbegleitend in Teilzeit zu absolvieren?: 
Ja
Feste Einstiegstermine vorgegeben: 
Nein
Sind praxisorientierte Abschlussarbeiten möglich: 
Ja
Erforderliche Bewerbungsunterlagen: 
Anschreiben, Lebenslauf, eventuelle Zeugnisse