BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern - Kultur/Sport - 18.09.2017 - 11:39

Adressdaten
vollständiger Firmenname: 
BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern
Kurzprofil (100 Zeichen): 
Realisierung eines international sichtbaren Museums für Life Sciences und Umweltwissenschaften.
Detailprofil: 
Der Freistaat Bayern, vertreten durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, plant derzeit die Erweiterung des Museums Mensch und Natur in München-Nymphenburg zum “BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern". Es handelt sich um eines der bedeutenden kulturellen Projekte in Deutschland.
Firmenadresse: 
Straße:
Maria-Ward-Str. 1a
Postleitzahl:
80638
Stadt:
München
Land:
Deutschland
Telefon: 
089 2180-72191
Kontakt-Email: 
rehwagen@bio.lmu.de
Zweigstellen in der Region: 
Keine Zweigstellen in der Region
Grunddaten
Branche: 
Kultur/Sport
Anzahl der Mitarbeiter: 
6-10
Tätigkeitsbereiche für Praktikanten / Abschlussarbeit: 
Administration/Verwaltung
Assistenz der Geschäftsleitung
Praktika pro Jahr: 
mehrere
Gesuchte Fachbereiche/Studienrichtungen: 
Kultur- und Geschichtswissenschaften
Medien und Kommunikation
Erforderliche Qualifikationen: 
Studierende aller Fächer, bevorzugt Kulturwissenschaft, Kulturmanagement, Journalistik, Publizistik, Kommunikationswissenschaften oder Naturwissenschaften. Sehr gute Deutsch-/Englischkenntnisse sind Voraussetzung.
Rahmenbedingungen
Gibt es ein Begleit- oder Betreuungsprogramm für Praktikanten?: 
Nein
Praktikum vergütet: 
Nein
Minimale Dauer eines Praktikums: 
3 Monate
Besteht die Möglichkeit, das Praktikum semesterbegleitend in Teilzeit zu absolvieren?: 
Ja
Kommentar: 
Sie haben Interesse an der Arbeit im Bereich Kulturmanagement, interessieren sich für kunst- und naturkundliche Museen und wollten schon immer wissen, wie ein neues Museum entsteht? Dann sind Sie bei uns genau richtig: Der Freistaat Bayern, vertreten durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, plant derzeit die Erweiterung des Museums Mensch und Natur in München-Nymphenburg zum "BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern“. Es handelt sich um eines der bedeutenden kulturellen Projekte in Deutschland. Die Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns bieten für das Projekt BIOTOPIA regelmäßig Praktikumsplätze im Bereich der Bürokommunikation für Studierende aller Fächer, bevorzugt Kulturwissenschaft, Kulturmanagement, Journalistik, Publizistik, Kommunikationswissenschaften oder Naturwissenschaften. Wir bieten Ihnen Gelegenheit, sich mit folgenden Themen vertraut zu machen: Administrative Arbeit und Büroorganisation Allgemeine Büroarbeiten (z. B. Postbearbeitung, Telefondienst, Ablage) Unterstützung bei der Planung von Reisen und von Veranstaltungen Organisation und Vorbereitung von Meetings Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache Kleine Übersetzungen (Englisch/Deutsch bzw. Deutsch/Englisch) Kleinere redaktionelle Textarbeit, Korrekturlesen Mitarbeit bei Projekten, inhaltliche Recherchearbeit
Feste Einstiegstermine vorgegeben: 
Nein
Kommentar: 
Beginn nach Absprache
Sind praxisorientierte Abschlussarbeiten möglich: 
Nein
Erforderliche Bewerbungsunterlagen: 
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Immatrikulationsbescheinigung / Studienausweis, Lebenslauf mit Lichtbild, Anschreiben, Zeugnisse und Nachweise) nehmen wir, bevorzugt in elektronischer Form, gern entgegen unter: BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern z.Hd. Frau Dr. Ulrike Rehwagen Maria-Ward-Str. 1a 80638 München E-Mail: rehwagen@bio.lmu.de Auf dem Postweg eingesandte Unterlagen können leider nicht zurückgeschickt werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!