Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA - Chemie/Pharmazie - 10.03.2015 - 15:55

Adressdaten
vollständiger Firmenname: 
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
Kurzprofil (100 Zeichen): 
Join us on this journey…and imagine just how far we’ll go.
Detailprofil: 
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, innovative Medikamente zu erforschen, zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, um Patienten dabei zu helfen, schwere Erkrankungen zu überwinden. Wie wir das schaffen? Als BioPharma-Unternehmen setzen wir auf eine zukunftsorientierte Innovationsstrategie. Unsere leistungsfähige Produktentwicklung ergänzen wir durch strategische Allianzen, Partnerschaften und ausgewählte Akquisitionen. Unsere Forschungs-Pipeline ist bestens gefüllt. Das macht uns erfolgreich: Mit mehr als 19,5 Mrd. US $ Konzernumsatz (2010) gehören wir zu den größten Pharmakonzernen weltweit. Dazu tragen maßgeblich unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durch ihr verantwortliches, unternehmerisches Handeln bei. Dafür bieten wir ein attraktives Vergütungssystem, weit überdurchschnittliche Zusatzleistungen, vielfältige Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten im In- und Ausland und nicht zuletzt unser Engagement zur Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben.
Firmenadresse: 
Straße:
Arnulfstraße 29
Postleitzahl:
80636
Stadt:
München
Land:
Deutschland
Kontakt-Email: 
sara.bigini@bms.com
Zweigstellen in der Region: 
Keine Zweigstellen in der Region
Grunddaten
Branche: 
Chemie/Pharmazie
Anzahl der Mitarbeiter: 
501-1000
Tätigkeitsbereiche für Praktikanten / Abschlussarbeit: 
Recht/Patente/Normen
Weitere Standorte: 
München
Praktika pro Jahr: 
ca. 2
Gesuchte Fachbereiche/Studienrichtungen: 
Betriebswirtschaftslehre
Erforderliche Qualifikationen: 
Beschreibung Bristol-Myers Squibb bietet Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums ab dem 01.11.2015 in die spannende und komplexe Welt von Regulatory Affairs in der forschenden pharmazeutischen Industrie einzutauchen. Wir bieten Ihnen an unserem Standort München einen Einblick in eine Vielzahl regulatorischer Themen und Tätigkeitsfelder. Neben allgemein administrativen Aufgaben, wie der Freigabe von Druckvorlagen für Fach- und Gebrauchsinformationen und der Bearbeitung von Qualitätsreklamationen, unterstützen Sie uns auch bei Datenbankrecherchen, der Erstellung bzw. Überarbeitung qualitätsrelevanter Dokumente (wie SOPs, Qualitätsberichten und Qualitätshandbuch) der Bereitstellung der notwendigen Unterlagen gemäß Behörden- und BMS-Vorgaben für die klinische Prüfung sowie zur Erhaltung der Zulassungen und Anpassung an den aktuellen wissenschaftlichen Stand. Zu Ihrem abwechslungsreichen Tätigkeitsgebiet gehört darüber hinaus auch die Unterstützung bei der Planung, Organisation und Koordination der Einreichungen an Behörden, mit dem Ziel einer optimalen regulatorischen Ausgangslage für die Vermarktung der Produkte. Qualifikationen Sie haben bis zum Beginn des Praktikums den zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung abgelegt und verfügen möglichst bereits über erste praktische Erfahrungen in der Zulassung, Herstellung oder Prüfung von Arzneimitteln sowie im Umgang mit Behörden. Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und genaue Arbeitsweise aus, sind kooperativ, kommunikativ, flexibel und belastbar. Fundierte PC-Kenntnisse (MS-Office und Datenbanken), sowie fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Die Stelle ist ab dem 01.11.2015 zu besetzen
Rahmenbedingungen
Gibt es ein Begleit- oder Betreuungsprogramm für Praktikanten?: 
Ja
Praktikum vergütet: 
Ja
Minimale Dauer eines Praktikums: 
6 Monate
Besteht die Möglichkeit, das Praktikum semesterbegleitend in Teilzeit zu absolvieren?: 
Nein
Feste Einstiegstermine vorgegeben: 
Nein
Sind praxisorientierte Abschlussarbeiten möglich: 
Nein
Erforderliche Bewerbungsunterlagen: 
Aussagekräftiger Lebenslauf und Zeugnisse auf der Online-Jobsite unter: https://bms.taleo.net/careersection/ejs+external+career+site+w2fprofile+ques+v20090518/jobdetail.ftl?job=1501098&lang=de&sns_id=mailto