Münchner Tafel e.V. - Soziale Dienste/Verbände/Vereine/Stiftungen - 09.02.2015 - 12:43

Adressdaten
vollständiger Firmenname: 
Münchner Tafel e.V.
Kurzprofil (100 Zeichen): 
Die Münchner Tafel - ein karitativer, mildtätiger Verein zur Versorgung Bedürftiger
Detailprofil: 
Die Münchner Tafel e.V. versorgt wöchentlich rund 18.000 Bedürftige in München mit gespendeten Lebensmitteln. Unsere Aufgabe ist es, die gespendeten Lebensmittel einzusammeln und diese anschließend an unsere Gäste an 25 Ausgabestellen und 107 sozialen Einrichtungen zu verteilen. Wöchentlich händigt die Münchner Tafel über 100.000 kg einwandfreie Lebensmittel nach dem Motto „Verteilen statt vernichten“ aus. Wir suchen motivierte Studierende, die sich für das Konzept der Tafel begeistern und sich tatkräftig in unser Team einbringen möchten. Je nach Ihren Interessen, Fähigkeiten und fachlichem Hintergrund übernehmen Sie die Organisation und Durchführung eigener Projekte, die sie selbstständig und innovativ bearbeiten. Sie sind Studierender im Bereich der Wirtschafts-, Sozial- oder Geisteswissenschaften, wollen sich für einen guten Zweck einsetzen und mit Ihrer Arbeit Veränderungen bewirken? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Firmenadresse: 
Straße:
Schäftlarn Sraße 10
Postleitzahl:
81371
Stadt:
München
Land:
Deutschland
Telefon: 
089-292250
Kontakt-Email: 
Schweiger@Muenchner-Tafel.de
Zweigstellen in der Region: 
Keine Zweigstellen in der Region
Grunddaten
Branche: 
Soziale Dienste/Verbände/Vereine/Stiftungen
Anzahl der Mitarbeiter: 
501-1000
Tätigkeitsbereiche für Praktikanten / Abschlussarbeit: 
Administration/Verwaltung
Assistenz der Geschäftsleitung
Dokumentation
Einkauf/Materialwirtschaft
Journalismus/Redaktion
kreative Tätigkeit/Design
Logistik/Distribution
Marketing
Öffentlichkeitsarbeit/PR
Organisation/Planung/Konzeption
Personalwesen
Projektmanagement
Qualitätssicherung
Praktika pro Jahr: 
10
Gesuchte Fachbereiche/Studienrichtungen: 
Betriebswirtschaftslehre
Jura
Medien und Kommunikation
Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Sozial- und Politikwissenschaften
Volkswirtschaftslehre
Rahmenbedingungen
Gibt es ein Begleit- oder Betreuungsprogramm für Praktikanten?: 
Ja
Praktikum vergütet: 
Nein
Minimale Dauer eines Praktikums: 
1 Monat
Besteht die Möglichkeit, das Praktikum semesterbegleitend in Teilzeit zu absolvieren?: 
Nein
Feste Einstiegstermine vorgegeben: 
Nein
Sind praxisorientierte Abschlussarbeiten möglich: 
Nein
Erforderliche Bewerbungsunterlagen: 
- kurzes Anschreiben - tabellarischer Lebenslauf