Regiondo GmbH - Internet/E-Business - 28.05.2017 - 12:06

Adressdaten
vollständiger Firmenname: 
Regiondo GmbH
Kurzprofil (100 Zeichen): 
Abwechslungsreiches Praktikum bei jungem e-Commerce in München!
Detailprofil: 
Wir gestalten Deutschlands Freizeit. Als Start-Up-Unternehmen mit 40 Mitarbeitern und starker Expansion begeistern wir durch innovative Buchungslösung für Freizeitanbieter, erstklassiges Arbeitsumfeld und Machermentalität. Das Portal www.regiondo.de wurde 2011 in München gegründet und ist mit mehr als 11.000 regionalen Angeboten Deutschlands größter Buchungsplattform für Freizeitaktivtäten.
Firmenadresse: 
Straße:
Grafinger Str. 6
Postleitzahl:
81671
Stadt:
München
Land:
Deutschland
Telefon: 
089716721300
Telefax: 
089716721310
Kontakt-Email: 
jobs@regiondo.de
Zweigstellen in der Region: 
Keine Zweigstellen in der Region
Grunddaten
Branche: 
Internet/E-Business
Anzahl der Mitarbeiter: 
21-50
Tätigkeitsbereiche für Praktikanten / Abschlussarbeit: 
Administration/Verwaltung
Assistenz der Geschäftsleitung
Beratung und Betreuung
Journalismus/Redaktion
kreative Tätigkeit/Design
Marketing
Öffentlichkeitsarbeit/PR
Organisation/Planung/Konzeption
Personalwesen
Produktmanagement
Projektmanagement
Research/Marktforschung
Ressortübergreifend
Software-Entwicklung
Support/Kundenservice
Vertrieb/Verkauf
Praktika pro Jahr: 
5
Gesuchte Fachbereiche/Studienrichtungen: 
Betriebswirtschaftslehre
Geographie
Informatik
Kultur- und Geschichtswissenschaften
Medien und Kommunikation
Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Softwareentwicklung
Sozial- und Politikwissenschaften
Sprach- und Literaturwissenschaften
Volkswirtschaftslehre
Wirtschaftsinformatik
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsmathematik
Rahmenbedingungen
Gibt es ein Begleit- oder Betreuungsprogramm für Praktikanten?: 
Ja
Praktikum vergütet: 
Ja
Minimale Dauer eines Praktikums: 
3 Monate
Besteht die Möglichkeit, das Praktikum semesterbegleitend in Teilzeit zu absolvieren?: 
Ja
Kommentar: 
in Ausnahmefällen möglich
Feste Einstiegstermine vorgegeben: 
Nein
Sind praxisorientierte Abschlussarbeiten möglich: 
Ja